Image

Der Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Frankfurt am Main e. V. (AWO) und die angeschlossene Johanna-Kirchner-Stiftung zählen zu den größten Anbietern von sozialen Dienstleistungen und Angeboten in der Main-Metropole. Die ambulante und stationäre Pflege sowie der Betrieb von Kindertageseinrichtungen sind die beiden größten Betätigungsfelder der Frankfurter Wohlfahrtsorganisation. Rund 1.200 Mitarbeiter*innen und etwa 500 Ehrenamtliche erbringen die zahlreichen Dienstleistungen und Angebote in der und für die Frankfurter Stadtgesellschaft.

BETREUUNGSKRAFT (M/W/D) NACH § 53b SGB XI

(VOLLZEIT 38.5 STD/ WOCHE - UNBEFRISTET)

Für unser August-Stunz-Zentrum der Johanna- Kirchner-Stiftung in Frankfurt am Main suchen wir ab sofort eine Betreuungskraft (m/w/d) nach §53b SGB XI in Vollzeit und unbefristet.


Deine Aufgaben:

  • Sicherstellung zusätzlicher Betreuungs- und Aktivierungsleistungen für unsere Bewohnerinnen und Bewohner mit besonderem Betreuungsaufwand
  • Unterstützung bei Angebot und Aufbau neuer zusätzlicher Betreuungsleistungen
  • Zusätzliche Aktivierungsangebote zur Tages- und / oder Nachtstrukturierung für eine tageszeitliche und räumliche Stetigkeit der zu Betreuenden
  • Mitarbeit bei der Umsetzung bestehender therapeutischer Angebote, z. B. der Mal-, Ergo- oder Musiktherapie
  • Unterstützung der Bewohner/innen bei alltäglichen Aktivitäten zur Erhöhung ihrer Lebensqualität
  • Unterstützung bei der Biographiearbeit und Anleitung zur selbstständigen Gesprächsführung
  • Schriftliche Dokumentation erbrachter Leistungen

Dein Profil:

  • Abgeschlossene Qualifizierung als Betreuungsassistent/in gemäß § 43b, 53b SGB XI bzw. die Bereitschaft die erforderlichen Qualifizierungsmaßnahmen abzuschließen
  • Möglichst Praxiserfahrung im Umgang mit Menschen mit höherem Betreuungsaufwand
  • Medienkompetenz
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Programmen
  • Soziale Kompetenz und kommunikative Fähigkeiten
  • Kooperations- und Teamfähigkeit sowie Verantwortungsbewusstsein
  • Stressstabilität und Gelassenheit im Umgang mit verhaltensbedingten Besonderheiten
  • Einsatz im 2-Schicht-System und, sofern erforderlich, im Spätdienst

Wir bieten dir:

  • Einarbeitung, Begleitung und Beratung durch die Bereichsleitung in einem kompetenten und erfahrenen Team
  • Leitungskräfte die immer erreichbar sind
  • Einen sicheren Arbeitsplatz und ein gutes Betriebsklima
  • Interne und externe Qualifizierungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach TVöD – P 6, inkl. tariflicher Jahressonderzahlung
  • Sehr gute zusätzliche betriebliche Altersversorgung (ZVK)
  • Premium-Jobticket mit Eigenanteil für das gesamte RMW-Gebiet
  • Rabatte zum Einkaufen über AWO-Mitarbeitervorteile
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung