Image
Der Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Frankfurt am Main e. V. (AWO) und die angeschlossene Johanna-Kirchner-Stiftung zählen zu den größten Anbietern von sozialen Dienstleistungen und Angeboten in der Main-Metropole. Die ambulante und stationäre Pflege sowie der Betrieb von Kindertageseinrichtungen sind die beiden größten Betätigungsfelder der Frankfurter Wohlfahrtsorganisation. Rund 1.200 Mitarbeiter*innen und etwa 500 Ehrenamtliche erbringen die zahlreichen Dienstleistungen und Angebote in der und für die Frankfurter Stadtgesellschaft.

PERSONALSACHBEARBEITER*IN (M/W/D) SCHWERPUNKT ENTGELTABRECHNUNG
(VOLLZEIT / UNBEFRISTET)

Für die Personalabteilung des Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Frankfurt am Main e.V. und der Johanna-Kirchner-Stiftung suchen wir zum 01.07.2022 oder früher eine/n Personalsachbearbeiter*in (m/w/d) Schwerpunkt Entgeltabrechnung

Ihre Aufgaben:

  • Eigenverantwortliche und termingerechte Durchführung sowie Qualitätssicherung der monatlichen Entgeltabrechnung für einen definierten Mitarbeiter*innenkreis 
  • Termingerechte Erstellung der Monats- bzw. Jahresabschlussarbeiten, u.a. für Buchungsbelege, Kontenabgleich AAG-Meldungen 
  • Übernahme von operativen und administrativen Aufgaben in der Personalarbeit / Pflege, Prüfung und Verwaltung der Personalstammdaten und -akten (physisch/digital) wie z.B. Führen von Personalakten, Pflege der Fehlzeitenerfassung, Stammdatenpflege des Dienstplanprogramms 
  • Zeitnahe Bearbeitung des Melde- und Bescheinigungswesens sowie Kommunikation mit den Sozialversicherungsträgern, der Zusatzversorgungskasse und Behörden 
  • Bearbeitung der Themen zur Zusatzversorgungskasse (ZVK) und zur Altersteilzeit 
  • Betreuung und Beratung von Mitarbeitern und Führungskräften in allen Abrechnungsrelevanten Angelegenheiten, insbesondere Lohnsteuer-, und Sozialversicherungsrechtlichen Fragestellungen 
  • Implementierung gesetzlicher, tariflicher und betrieblicher Änderungen 
  • Erstellung von Statistiken und Auswertungen für die Fach- und Führungskräfte 
  • Mitarbeit in Projekten und bei der Optimierung sowie Weiterentwicklung von Personalprozessen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit Weiterbildung zum geprüften Personalfach-kaufmann/Personalfachwirt (m/w/d) • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Entgeltabrechnung 
  • Fundierte Kenntnisse im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht sowie Kenntnisse im Arbeits- und Tarifrecht (TVöD-VKA) 
  • Kenntnisse und Erfahrungen in den bei uns verwendeten HR-Programmen (KIDICAP, Personal-Office, ENAIO, VivendiPEP) sind von Vorteil, aber nicht zwingend 
  • Strukturierte, selbständige, zuverlässige und ergebnisorientierte Arbeitsweise sowie eine Hands-on-Mentalität 
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, Engagement sowie ausgeprägte Service- und Dienstleistungs-orientierung, Belastbarkeit und unabdingbare Diskretion 
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen 
  • Gute Deutschkenntnisse sowie sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise sind unabdingbar

Wir bieten:

  • Eine vielseitige, interessante und anspruchsvolle Tätigkeit 
  • Mitarbeit in einem engagierten Team 
  • Ergonomischer Arbeitsplatz 
  • Bedarfsorientierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten 
  • Vergütung nach TVöD-VKA, plus Jahressonderzahlung 
  • Sehr gute betriebliche Altersversorgung (ZVK)
  • Einen Arbeitsplatz in zentraler, verkehrstechnisch gut angebundener Lage mitten in Frankfurt 
  • Premium-Jobticket mit Eigenanteil für das gesamte RMV-Gebiet 
  • Kostengünstige Kantinennutzung 
  • Rabatte zum Einkaufen über AWO-Mitarbeitervorteile
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung