Image

Der Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Frankfurt am Main e. V. (AWO) und die angeschlossene Johanna-Kirchner-Stiftung zählen zu den größten Anbietern von sozialen Dienstleistungen und Angeboten in der Main-Metropole. Die ambulante und stationäre Pflege sowie der Betrieb von Kindertageseinrichtungen sind die beiden größten Betätigungsfelder der Frankfurter Wohlfahrtsorganisation. Rund 1.200 Mitarbeiter*innen und etwa 500 Ehrenamtliche erbringen die zahlreichen Dienstleistungen und Angebote in der und für die Frankfurter Stadtgesellschaft.

STV. WOHNBEREICHSLEITUNG (M/W/D)

(VOLLZEIT - ZUNÄCHST BEFRISTET AUF 1 JAHR)

Für das Johanna-Kirchner-Altenhilfezentrum der Johanna- Kirchner-Stiftung in Frankfurt am Main suchen wir ab sofort eine stv. Wohnbereichsleitung (m/w/d) . Zunächst befristet auf 1 Jahr


Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung der Wohnbereichsleitung bei der Führung des Wohnbereiches
  • Beratung und Unterstützung der Mitarbeiter*innen des Pflegeteams in der Qualifizierung
  • zu verantwortungsbewusster Planung und Umsetzung des Pflege- u. Betreuungsprozesses
  • Individuelle Pflege und Betreuung der Bewohner und Bewohnerinnen
  • Fachspezifische Versorgung der pflegebedürftigen Bewohner und Bewohnerinnen
  • Verantwortung für die Medikamentenausgabe
  • Enger Kontakt zu Bewohnern, Angehörigen und Ärzten
  • Einhaltung der Maßnahmen zur Qualitätssicherung
  • Fachliche Anleitung und Förderung von Pflegehilfskräften, Auszubildenden und Praktikanten (m/w/d)

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur examinierten Pflegefachkraft (m/w/d), alternativ eine gleichwertige Ausbildung in der Alten-, Gesundheits- und Krankenpflege
  • Idealerweise eine abgeschlossene Weiterbildung zur Wohnbereichsleitung mit angemessener Berufserfahrung bzw. die zeitnahe Bereitschaft bzw. Anmeldung zur entsprechenden Weiterbildung
  • Erfahrung in der EDV-gestützten Personaleinsatzplanung / Vivendi PeP und der EDV-gestützten Pflegedokumentation / Vivendi PD
  • Zuverlässigkeit, Engagement und Belastbarkeit
  • Ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Selbstständigkeit
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Corona-Schutzimpfung ist Voraussetzung

Wir bieten:

  • Einarbeitung, Begleitung und Beratung durch die Bereichsleitung in einem kompetenten und erfahrenen Team
  • Einen sicheren Arbeitsplatz und ein gutes Betriebsklima
  • Bedarfsorientierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach TVöD – VKA plus Jahressonderzahlung
  • Sehr gute zusätzliche Altersversorgung (ZVK)
  • Programm „Gesundheit am Arbeitsplatz“ im Rahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Premium-Jobticket mit Eigenanteil für das gesamte RMW-Gebiet
  • Rabatte zum Einkaufen über AWO-Mitarbeitervorteile
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung